Ich bin immernoch begeistert vom neuen Sofa… eine echte Wohltat. Und weil ich Euch noch kein Foto gezeigt habe, hole ich es nun nach. Tadaaaa…

So sieht das Teil zumindest im Katalog aus. Leider habe ich die ganze Ausstattung drumherum nicht aber auch bei mir in der Wohnung wirkt das Teil echt pompös. Naja… auf jeden Fall bin ich jetzt echt auf den Geschmack gekommen. Das neue Sofa ist so viel besser als mein altes Teil, dass ich auch beim Schreibtischstuhl plötzlich ein Verlangen nach etwas Neuem hatte. Ich habe gar nicht lange gezögert und meinen alten abgesessenen Schreibtischstuhl sofort entsorgt. Bestellt habe ich einen neuen Drehstuhl bei buero-object.de. Auf den Shop war ich bei der Suche als erstes gestoßen und habe gar nicht erst noch einen zweiten Shop aufgesucht. Sofort bestellt, und zwei Tage später war das Paket da. Ein geiles Teil! Achtung Foto…

Auf den Preis sollte man lieber nicht achten, da wird einem nämlich schwindelig. Aber was solls… man lebt nur einmal! Irgendwie sind meine Esszimmerstühle auch nicht mehr die Jüngsten… to be continued 😉

Neues Sofaaaaaaa

Januar 18, 2012

Ich habe ein neues Sofa! YaY!!! Ich freue mich gerade riesig und deswegen muss ich das auch mit Euch teilen, ich habe mir ein neues Sofa gegönnt. Aber fangen wir vorne an: Mein langjähriger Begleiter war ein rotes Stoffsofa aus Omas Zeiten. Ich hatte es damals geschenkt bekommen als ich in meiner erste eigene Wohnung zog. Während des Studiums war das Geld knapp und so war ich froh überhaupt ein Sofa zu besitzen. Und es hielt… und hielt… und hielt. Bis zu einer Party die alles verändern sollte. Meine damaligen Mitbewohner hatten eine ihrer – wie sie sie selbst nannten – legendären Alles-was-geht-Partys geplant und neugierig wie ich war stimmte ich zu. Hätte ich da gewusst, dass sie der Hauptteil der Party in meinem Zimmer abspielen wird und dabei so ziemlich alles zu Bruch geht was zu Bruch gehen kann, hätte ich wohl nicht zugestimmt… aber ich ahnte es nicht. Lange Rede, kurzer Sinn, das Sofa sah danach aus als hätte es ein halbes Jahr im Löwenkäfig des benachbarten Zoo’s gestanden. Es dauerte dann allerdings bis letzte Woche um ein neues Sofa zu organisieren. Aber jetzt endlich ist es da… ein nagelneues Ledersofa! Geil! Es ist soooo gemütlich, man möchte am liebsten gar nicht mehr aufstehen wenn man erst einmal in den Genuss dieses Wunderteils gekommen ist! Grandios! Party? Niemals! Sowas kommt mir nicht mehr ins Haus… da lege ich mich doch lieber gemütlich auf meine neue Couch! YaY!

Willkommen in 2012 lieber Blogleser! Ich freue mich, Euch im neuen Jahr begrüßen zu können und hoffe, dass Ihr alle gut reingerutscht seid. Ich bin es jedenfalls. Ich habe mir einen entspannten Silvesterabend im kleinen Kreis gegönnt. Mit Freunden habe ich lecker gespeist und anschliessend noch das ein oder andere Spiel gespielt um den Abend ausklingen zu lassen. Es war wirklich mal ganz angenehm nach all den großen Silvesterpartys der letzten Jahre.

Was bringt wohl 2012? Einige Pessimisten glauben ja, dass die Welt im Dezember 2012 untergehen wird… irgendwie hat das was mit dem Maja-Kalender zu tun. Genau habe ich es bis heute nicht erfahren aber ich glaube der Kalender endet einfach nur. Ja… die Mayas gibt es ja auch schon lange nicht mehr, warum sollten die ihren Kalender auch fortführen. Das deswegen die Welt untergeht, daran kann ich kaum glauben. Warten wir es mal ab. Ich persönlich glaube, dass 2012 wieder ein ereignisreiches Jahr mit einiges Momentan wird, die wir uns jetzt noch nicht ausmalen können oder wollen. Es wird garantiert wieder so einiges passieren von dem wir jetzt noch nicht einmal zu glauben wagen. Auf jeden Fall wünsche ich Euch allen ein wunderbares neues Jahr und hoffe, dass alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen. Auf ein Neues!