Mein letzter Artikel brachte mir einige positive Resonanz. Leser bedankten sich für den Linktipp und waren dankbar für den Geschenkvorschlag. Ziehe ich halt einfach noch eines meiner Asse aus dem Ärmel dachte ich mir. Linkempfehlungen kann ich zu genüge aussprechen. Diesmal geht es jedoch wahrscheinlich eher um eine Minderheit… gerade deswegen könnte es aber für die wenigen Betroffenen durchaus interessant sein.

Ich ernähre mich seit vielen Jahren glutenfrei. Dies hat verschiedene Gründe auf die ich an dieser Stelle aber nicht weiter eingehen möchte. Der Handel scheint die glutenfreie Ernährung jedoch bis heute nicht wirklich ernst zu nehmen. Beim Einkauf im Supermarkt um die Ecke wird man oftmals alleine gelassen. Hinweise auf Gluten in Nahrungsmitteln sucht man vergebens. Alles muss man sich selbst zusammen suchen. Das es auch anders geht zeigt der Onlineshop für glutenfreie Nahrungsmittel Querfood. Ich selbst bestelle regelmässig dort. Man hat eine schier unbegrenzte Auswahl und kann separat auswählen welche Eigenschaften die angezeigten Nahrungsmittel aufweisen sollen und welche eben nicht. Auch Vegetarier und Veganer können hier passende Artikel finden. Bevor ich hier jetzt jede Einzelheit des Shops aufzähle verweise ich einfach auf die Website. Sie ist selbsterklärend und intuitiv. Ich hoffe, ich konnte mit diesem Linktipp dem ein oder anderen Leser meines Blogs helfen.

Advertisements

Alle Jahre wieder passiert es… man wird auf Veranstaltungen eingeladen die man eigentlich gerne links liegen lassen würde. Trotzdem fühlt man sich aus irgendeinem Grund verpflichtet aufzutauchen… z.B. weil die Einladung von einem guten Freund oder Freundin kommt. Nun hat es mich auch getroffen. Ich bin auf die Taufe einer guten Freundin eingeladen… bzw. genauer gesagt auf die Taufe ihres Kindes. Da konnte ich nicht nein sagen.

Nun habe ich mir sagen lassen, dass es dazu gehört ein Taufgeschenk zu haben. Ich war aber noch nie bei einer Taufe also weiß ich auch gar nicht was man da so schenkt. Kurzerhand habe ich mich etwas schlau gemacht und bin dabei auf einen Online Shop gestoßen, der nur solches Zeugs im Angebot hat. Da findet man Kindersachen bis zum Abwinken. Hab dort jetzt auch einfach mal eine Kinderlampe bestellt. Ich hoffe das kommt gut an. Und damit es allen anderen Männern (und Frauen) auf dieser Welt nicht ebenso ergeht wie mir und ihr stundenlang nach dem passenden Geschenk suchen müsste, habe ich natürlich auch den passenden Link für Euch. Schaut einfach mal bei http://www.kinderraeume-baby.de/babylampen vorbei oder bei http://www.kinderraeume-deko.de

Wer da nichts findet, der ist wohl dann auch selbst schuld 😉