Fotografieren oder knipsen

Januar 20, 2011

Fotografieren und knipsen mag für viele Leser ziemlich gleich klingen. Beides beschreibt das Bannen eines Momentes auf einen Film bzw. heutzutage meistens auf einen digitalen Sensor. Trotzdem liegt zwischen den beiden Wörtern ein riesen Unterschied wie ich feststellen mußte. Viele Menschen sagen sie fotografieren. Ich würde aber bei den meisten von ihnen behaupten, dass sie maximal knipsen.

Für mich beschreibt das Wort knipsen ein spontanes Drücken des Auslösers um einen Moment für die Ewigkeit festzuhalten. Nicht mehr und nicht weniger. Die Person die den Auslöser drückt hat sich nicht lange mit einer Bildkomposition auseinander gesetzt. Oftmals ist dies auch gar nicht möglich, da eine Situation viel zu schnell wieder vorüber ist.

Dem gegenüber stehen echte Fotografen. Fotografieren bedeutet für mich, dass man sich schon vor dem Drücken des Auslösers mit dem Bild beschäftigt und sich Gedanken macht, wie etwas wirkt und wie es wirken soll. Diese Wirkung kann man dann gezielt verstärken oder mindern.

Als ich letzte Woche zufällig einen Fotografen aus Münster bei seiner Arbeit beobachten konnte, wurde mir dieser Unterschied bewusst. Er hat sich mit dem Foto auseinander gesetzt lange bevor er auslöste. Da wurde hier und dort noch etwas verstellt. Leider konnte ich die finalen Fotos nirgends betrachten aber schon alleine diese Feststellung war eine Bereicherung für mich 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: